Postproduktion

Oft unterschätzt,
ist der richtige Schnitt
das A und O
für einen guten Film.

Der richtige Schnitt.

Bei der Postproduktion werden die besten Sequenzen aus den Aufnahmen selektioniert und in der geforderten Reihenfolge aneinandergereiht. Die Art und Geschwindigkeit des Schnittes oder der Überblendungen hat dabei einen grossen Einfluss auf die Wirkung ihrer Videoproduktion. So trägt der Schnitt einen massgebenden Teil zum Resultat bei. Bei der Nachbearbeitung werden Grafiken, Titel und Effekte in den geschnittenen Film eingebaut. Dies können z.B. Überlagerungen wie Titel, Untertitel oder Logos oder digitale Effekte wie Vignetten und Color Grading sein.

 

„Der Filmschnitt und Musik entscheidet zu 50% ob der Film langweilig ist oder nicht“.

Zitat: Sergio Leone Spielfilm Regisseur von „Spiel mir das Lied vom Tod“ „The Good, the Bad an the Ugly“ uvm.

Schreiben Sie uns
Ihren Wunsch